WOLF - Rasendünger mit Unkrautvernichter für 450qm - SQ450 (Artikelnummer: WG-SQ450)

69,99 Euro
inkl. 19,00% Mwst. zzgl. Versandkosten

entspricht 7,78 Euro pro Kilogramm

Lieferung in 1-2 Werktagen .


Dieser Artikel ist als FSK18 gekennzeichnet. Entweder sind Sie nicht eingeloggt oder Ihr Account ist nicht für FSK18-Artikel freigeschaltet.

Wolf Rasendünger mit Unkrautvernichter - 9kg für 450qm - SQ450


Kombi-Präparat 2 in 1

Befreit Ihren Rasen innerhalb von 2-3 Wochen zuverlässig von Klee und typischen Rasenunkräutern. Die Doppelwirkung über Unkrautblatt und Wurzel macht es besonders wirksam.

2in1 Unkrautvernichter - 9kg für 450qm - SQ450

Durch den enthaltenen Rasendünger schließen sich schnell Lücken, die das abgestorbene Unkraut hinterlässt. Der Rasen wird langfristig (bis 100 Tage) mit allen wichtigen Nährstoffen bedarfsgerecht versorgt.

Das Ergebnis: unkrautfreier, gesunder und dichter Rasen

Wirkungsspektrum:

Sehr gut wirksam gegen: Hirtentäschelkraut, Hornkraut, Vogelknöterich, Gemeine Schafgarbe

Ausreichend wirksam gegen: Weißklee, Gänseblümchen, Wegerich-Arten, Kriechende Hahnenfuß-Arten

Nicht ausreichend wirksam gegen: Kriechender Günsel, Herbstlöwenzahn, Gemeine Braunelle, Ampfer und Ehrenpreisarten. Eine Moosbekämpfung ist mit diesem Mittel nicht möglich.

Anwendung durch nicht berufliche Anwender zulässig!

Anwendung: Die Anwendung von Unkrautvernichter + Rasendünger ist während der gesamten Vegetationsperiode (April - September) möglich, jedoch nicht im Ansaatjahr.

Anwendung bei Wuchswetter (feuchtwarm); nicht anwenden bei Trockenheit, Hitze oder Bodentemperaturen unter 8-10 Grad Celsius. Maximal eine Anwendung in der Kultur bzw. je Jahr.

Wartezeit Freiland (D): Rasen (Gras und Heu): Die Wartezeit ist durch die Anwendungsbedingungen und/oder die Vegetationszeit abgedeckt, die zwischen Anwendung und Nutzung (z.B. Ernte) verbleibt bzw. die Festsetzung einer Wartezeit ist nicht erforderlich (F).

Weitere Hinweise zur Anwendung:

Dosierung: 20g/qm

Für eine gleichmäßige Ausbringung empfehlen wir einen Streuwagen. Bei der Ausbringung von Hand am besten in halber Aufwandmenge 1 mal längs und 1 mal quer ausstreuen (Arbeitshandschuhe tragen bei der Ausbringung / Handhabung des Mittels!)

Streuwageneinstellung:

  • Wolf Garten WE250 , WE251 , WE252 = 5
  • WE430 = 8 2/3
  • WE45 , WE500 = 6
  • WE330 = 4
  • Substral HandyGreen = 5 (Fläche 2x bestreuen)
  • Even-Green = 4,5
  • EasyGreen = 26,5
  • Für andere Streuwagen-Modelle: bitte beim jeweiligen Hersteller anfragen

Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten!

Von der Zulassungsbehörde festgesetzte Anwendungsgebiete und -bestimmungen (D):

Gegen zweikeimblättrige Unkräuter im Rasen, Anwendung nur in den in der Gebrauchsanleitung genannten Anwendungsgebieten und nur zu den hier beschriebenen Anwendungsbestimmungen. Mittel und dessen Reste, entleerte Behältnisse oder Packungen sowie Spülflüssigkeiten nicht in Gewässer gelangen lassen. Dies gilt auch für indirekte Einträge über die Kanalisation, Hof- und Strassenabläufe sowie Regen- und Abwässerkanäle.

Hinweis zum Schutz des Anwenders: Jeden unnötigen Kontakt mit dem Mittel vermeiden. Missbrauch kann zu Gesundheitsschäden führen. Für Kinder und Haustiere unzugänglich aufbewahren. Getrennt von Getränken, Nahrungs-, Genuss- und Futtermitteln lagern. Die Richtlibien für die Anforderung an die persönliche Schutzausrüstung im Pflanzenschutz "persönliche Schitzausrüstung beim Umgang mit Pflanzenschutzmitteln" des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit ist zu beachten. Arbeitshandschuhe tragen bei der Ausbringung / Handhabung des Mittels.

Hinweise zum Schutz der Umwelt: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig (§12 Abs. 2 PflSchG). Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden. Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen. (Ausbringungsgeräte nicht in unmittelbarer Nähe von Oberflächengewässern reinigen / indirekte Einträge über Hof- und Strassenabläufe verhindern.) Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegte Aufwandmenge oder Anwendungskonzentration, falls eine Aufwandmenge nicht vorgesehen ist, als nicht bienengefährlich eingestuft (B4). Das Mittel wird als nichtschädigend für Populationen der Arten

  • Aleochara bilineata (Kurzflügelkäfer
  • Pardosa amentata und palustris (Wolfsspinnen)

eingestuft. Das Mittel ist giftig für höhere Wasserpflanzen und Fischnährtiere.

Lagerung und Entsorgung: Packungen nur vollständig restentleert der Wertstoffsammlung zuführen. Inhalt / Behälter mit eventuellen Produktresten an Sammelstellen für Haushaltschemikalien zuführen. Kühl und trocken lagern, angebrochene Packungen gut verschließen. Für Kinder und Haustiere unzugänglich aufbewahren.

Da die Anwendung des Mittels außerhalb unseres Einflusses liegt, übernehmen wir eine Haftung nur für gleichbleibende Qualit&aum;t.

Deklaration des Düngeranteils (D):

EG-DÜNGEMITTEL

NPK-Dünger, Mischdünger, 22 - 5 - 5

Chlorarm

22,0% N Gesamtstickstoff bestehend aus:

  • 2,9% N Ammoniumstickstoff
  • 10,6% N Carbamidstickstoff
  • 8,5% N Formaldehystickstoff-N


2,8% N nur in heißem Wasser löslicher Formaldehydharnstoff-N
2,8% N in kaltem Wasser löslicher Formaldehydharnstoff-N

5,0% P2O5 neutra-ammonicitratlösliches und wasserlösliches Phosphat
4,3% P2O5 wasserlösliches Phosphat
5,0% K2O wasserlösliches Kaliumoxid

Inhalt: 9kg netto

Gewichtsangabe oben zum Zeitpunkt der Abfüllung.

Füllhöhe technisch bedingt.>

MTD Products AG Geschäftsbereich WOLF-Garten

Industriestraße 23 - D-661238 Saarbrücken

Hinweise zur Anwendung:

  • Am besten bei feuchtwarmer Witterung 3-4 Tage nach dem Mähen anwenden, wenn die Unkräuter genügend Blatmasse besitzen
  • Bei der Anwendung sollte der Rasen feucht sein, ggf. vorher wässern
  • Die bodentemperatur sollte min. 8-10 Grad Celsius betragen
  • Die Anwendung bei extremer Hitze und Trockenheit (über 25 Grad Celsius) kann zu einer verminderten Wirkung der Unkrautbekämpfung bzw. zu Verbrennungsschäden des Rasens führen.
  • Mindestens 24 Stunden nach der Anwendung sollte trockene Witterung vorherrschen und nicht beregnet werden, damit die Wirkstoffe von den Pflanzen aufgenommen werden können.
  • Sollte es 2-3 Tage nach der Behandlung nicht regnen, den Rasen intensiv wässern in den Folgetagen.
  • Den Rasen frühestens 7 Tage nach der Behandlung wieder mähen.
  • Andere Kulturen dürfen nicht getroffen werden, weil eventuell Schäden möglich sind. Bäume werden nicht geschädigt.
  • Die ersten beiden Rasenschnittmengen nach der Anwendung nicht zum Mulchen nutzen. Kompost nach der Kompostierung vollständig nutzbar
  • Das unkrautvernichtende Mittel hat keine nachhaltige Wirkung.
  • Nutzung der behandelten Rasenfläche als Spiel- und Liegewiese erst nach dem nächsten Schnitt.
  • Im Behandlungsjahr anfallendes Erntehut / Mähgut nicht verfüttern.
  • Das Produkt enthält die Wirkstoffe 2,4-D und Dicamba: Klassifikation des/der Wirkstoffe(s) gemäß Herbicide Resistance Action Committee (HRAC): Wirkungsmechanismus: (HRAC-GRUPPE): 0.

Herbizid - Granulat

Wirkstoffe: 8,0g/kg (0,8 Gew-%) 2,4-D und 1,2g/kg (0,12 Gew.%) Dicamba

Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.

Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Enthält 2,4-D. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Inhalt / Behälter mit eventuellen Produktresten an Sammelstellen für Haushaltschemikalien zuführen.

Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten.

Zulassungs-Nr.: 050122-63

Zulassungsinhaber:

Scotts Celaflor GmbH
Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 30
D-55130 Mainz
Tel.: 01805 / 780300 (14 ct./Min aus dem dt. Festnetz. Max 42 ct./Min aus den Mobilfunknetzen)

Vertriebsberechtigt für Deutschland:

MTD Products AG
Geschäftsbereich: WOLF-Garten
Industriestr. 23
D-66129 Saarbrücken
Tel.: 06805 / 79-0

Das Sicherheitsdatenblatt ist hier einsehbar.

Die Datei kann mit Adobe Acrobat Reader geöffnet und gelesen werden.
Acrobat Reader Software ist kostenlos erhältlich unter:
http://www.adobe.de/products/acrobat/readstep2.html

Bitte berücksichtigen:
Für das Anbieten und die Abgabe von Pflanzenschutzmitteln im Einzel- und Versandhandel benötigt das mit dieser Tätigkeit beauftragte Personal die erforderlichen Kenntnisse gemäß §9 Pflanzenschutzgesetz (Sachkundenachweis) - Richten Sie Fragen bezügliches dieses Artikels deshalb bitte ausschließlich an unsere sachkundigen Mitarbeiter(innen).